Bundesmeisterschaften

22.10.2017, mit Fotogalerie

Österr. Bundesmeisterschaften in Wien

Bundesmeisterschaften
Klettern ist doch sehr schön

Sportunion Bundesmeisterschaften in Wien

wieder eine Erfolgsgeschichte.

 

         Die Turnerinnen und Turner der Sportunion Traiskirchen konnten sich auch heuer im Medaillenspiegel als beste Mannschaft plazieren. Mit 7 x Gold, 4 x Silber und 8 x Bronze wurden die erstarkten Badener (4xG, 3 x S, 3 x B.) auf Platz 2 verwiesen. Damit hat sich der Bezirk Baden als stärkster Union Bezirk aus ganz Österreich etabliert.

         Heuer war der Wettkampf als Einzelbewerb ausgeschrieben und viele unserer Teilnehmer-innen zeigten ausgezeichnete Leistungen, obwohl die Mattenauswahl alles andere als ideal war.

Zu den Altersklassen  (weiblich):

AK 10: Überlegener Sieg für Marie Hladovsky, Rosalie Wailzer plazierte sich auf Platz 4, obwohl sie die jüngste Teilnehmerin war. Daniela Schnut (14.), Nadine Marks (16.), Alina Taschler (23.) und Anna Maria Zeiler (25.) komplettierten die Traiskirchner Teilnehmerinnen.

AK 11: Obwohl Leanne van Dam mit 90,50 Punkten ausgezeichnet bewertet wurde, reichte es nur für Platz 6. Melanie Rindler wurde 15. und Stefanie Fritsch 18.

AK 12: Ein knapper aber verdienter Sieg für Estrelle Matousek, Karoline Szöts wurde 5., Anna Nad 7., Leonie Deyer 9. und Miriam Seybold erreichte Rang 11.

AK 14: Lara Schantl (7.), Jessica Balazs (10.) und Elena Raunigger (14.) waren unsere Vertreter.

AK 16: Alexandra Haider erreichte trotz Verletzung Rang 3.

AK 18: Auch Julia Gössinger fand sich am Ende auf Platz 3.

Allg. Kl.: Als dritte im Bund wurde auch Isabella Vicht 3.

OBERSTUFE:  Alle Oberstufentitel gingen nach Traiskirchen, die diese Leistungsklasse beherrschte:

AK 14: Herausragen Anja Dlauhy, die mit 95 von 100 möglichen Punkten siegte. 3. Olivia Wailzer, 4. Maria Walli, 5. Livia Ludwig, 6 Lena Haieck. 7. Julia Dlauhy, 8. Marija Pavlic und 9. Sophie Kopf.

AK 16: Eine Traiskirchner Demonstration: 1. Lara Nad, 2. Verena Haderer, 3. Anna Agatic, 4. Emilia Riess, 5. Lea Sandrieser, 6. Julia Hoeacek.

AK 18: Sicherer Sieg für Elisabeth Wurm.

Allg Kl.: Auch Maria Jeitschko konnte voll überzeugen und gewann mit 9 Punkten Vorsprung!!!

 

Burschen:

AK 10: Jeremy Balazs (Vorsprung 10,50 P9) siegte vor Jonas Hofbauer und Maximilian Haderer.

AK 12: Mit Patric Wegschaider (2.) und Jan Raunigger (3.) gab es auch hier 2 Medaillen.

AK 15: Mit nur 1 Punkt Rückstand wurde Laurens van Dam 3. Clemes R iess 4. und Marc Duller 5.